Skip to content

Palette–Kisten–Palette–Kisten

Fragt einfach nicht…


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Klaus am :

Für den Lieferanten ist es einfacher, die zweite Palette auf die erste zu stellen, anstatt die Kisten umzuschlichten. Und mit einem Masthubstapler kann man solche Konstruktionen auch ganz schnell wieder abstapeln.
Oder die Lieferung einfach mal nicht annehmen, dann hat der Lieferant die Arbeit (und du hast keine Ware).

Jürgen am :

...da sagt der Björn nichts mehr ;-)

Melanie am :

Ok, ich frage nicht. Da hat sich wohl wer Gedanken um Platzsparende Massnahmen gemacht... :-D

Klodeckel am :

Die Idee, dass es sich hierbei um eine "platzsparende Maßnahme" handeln könnte, kann wohl auch nur einem weiblichen Gehirn entspringen...

The other one am :

Genau. Nur weil hier auch Weiber kommentieren muss man ja nicht gleich sexistisch werden.

Oskar am :

Was ist es denn, was wir nicht fragen sollen?!

So oder so, immerhin die Antwort ist schon bekannt: Die Kiste stehen auf dem Kopf! So herum lassen sich die Jeans nur unvollkommen aufstapeln und präsentieren. Zudem besteht die nicht unerhebliche Gefahr, daß sich die Hosen an den Kronkorken verheddern und verletzen!

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) :diamonds: 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen