Skip to content

SPAR-Markt in Obermieming / Österreich

Vielen Dank an Blogleser Eugen-Roland für die Zusendung dieser Fotos eines SPAR-Marktes in Obermieming (Österreich) und dessen Umgebung:

Für die große Ansicht auf das Bild klicken!


Für mich Flachländler noch viel faszinierender als der SPAR-Markt ist die Umgebung: Wenn man hinter dem Markt auf dem Parkplatz steht, hat man nämlich eine fantastische Aussicht auf die Nordseite der Stubaier Alpen. Ich mag die Berge. Aber fragt mal die Leute in Obermieming nach ihrer Meinung; da würden sich bestimmt viele mal wünschen, öfter mal den Horizont zu sehen. Kennt man ja – das Gras auf der Wiese auf der anderen Seite des Flusses ist immer grüner und saftiger. ;-)


SPAR-Markt in Malalane (Malelane) / Südafrika

Kai hat mir ein altes Foto von einem (an diesem Standort) nicht mehr existierenden SPAR-Markt in Malalane geschickt. Dazu schrieb er mir auch ein paar Zeilen:

Hallo Björn,

seit einiger Zeit verfolge ich deinen Blog und bin beim Durchstöbern alter Urlaubsfotos auf das beigefügte Foto aus dem Jahr 2001 gestoßen. Ich dachte mir sofort, das das vielleicht was für dich und den Blog wäre.

Während einer Reise zu unserer damaligen Patenschule in Mosambik machten wir einen Abstecher in den Krüger Nationalpark in Südafrika. Auf dem Weg dahin oder von dort zurück kamen wir an dem (wie ich jetzt recherchiert habe) Ort Malelane / Malalane vorbei. Als damals 18-jähriger muss ich mich wohl so sehr darüber gewundert haben, dort einen Spar-Markt zu sehen, dass das Foto geschossen von mir oder jemand anderen unserer Reisegruppe geschossen wurde.

Den Turm mit der Spar-Werbung gibt es auf einen Google StreetView-Bild aus dem Jahr 2020 immer noch (https://goo.gl/maps/YMqN1LEtPAUSuH7m8), der Markt selber ist aber ein paar Meter weitergezogen (https://goo.gl/maps/dTZgXuE9msHGugKr9 ) und wurde zu SUPERSPAR.

Schöne Grüße aus Lübeck nach Bremen.
Vielen Dank für die Zusendung des Fotos. Man erkennt bei Google Street View ganz deutlich, dass das alte Gebäude immer noch steht. Es wurde zwar etwas umgebaut, aber die auf dem Foto noch rot gestrichenen Verstrebungen über dem Vordach sind sehr markant. Nur die Anzahl der Antennen auf dem Wasserturm hat sich geringfügig verändert. :-)

Für die große Ansicht auf das Bild klicken!

SPAR-Markt auf/in Murano

Michael hat mir ein paar Fotos eines SPAR-Marktes auf Murano geschickt. Dazu schrieb er:
Ich weiß nicht, ob du diesen Markt schonmal hattest: ein DeSpar-Markt auf der italienischen Glasbläserinsel Murano. Gelegen in den Räumen einer ehemaligen Glasbläserei, befindet sich der unscheinbare Eingang an einem Kanal gelegen, anschließend muss man durch einen langen Gang laufen, an dessen Ende rechts und dann weiter (an anderen, verlassenen Läden vorbei) bis zu einer Tür, hinter der sich ein ranziger Aufzug versteckt, ein Stockwerk hoch in einen seltsamen Flur, danach nochmal (!) eine Treppe hoch, dann links und wieder rechts, und voila: Ist man auch schon da. Der Weg durch die Gänge sind bestimmt 200-300 Meter, und ich hatte schon ein bisschen das Gefühl "Ohjeeee!". Aber am Ende war da dann tatsächlich ein echter Supermarkt!
Krasses Gebäude, da muss ich wohl selber auch noch mal hin. Venedig steht zwar nicht auf meiner Bucket List, aber vielleicht ergibt sich die Chance ja doch noch irgendwann zufällig. Wie auch immer: Auf jeden Fall vielen Dank für die Geschichte und die Bilder. :-)




DIE SPAR-Märkte in Mayrhofen

Jens hat mir zwei Fotos von den "beiden" SPAR-Märkten in Mayrhofen im Zillertal geschickt. Da die Sammlung inzwischen recht stattliche Ausmaße angenommen hat, überprüfe ich längst schon bei jeder Zusendung, ob es den Markt hier schon mal zu sehen gab und ob das neue Bild eine interessante Bereicherung für die Serie sein könnte.

Auch einen SPAR-Markt in Mayrhofen gab es hier schon am 2. September 2010 zu sehen. Das ist aber nicht der von den Bildern. Kurzerhand hatte ich Holger, der mir das alte Bild gesendet hatte, angeschrieben und ihn gefragt, ob er sich noch an die genaue Adresse erinnern kann oder ob seine Kamera im Idealfall GPS-Koordinaten aufgezeichnet hatte. Fehlanzeige. Da ich aber wissen wollte, was los ist, habe ich den ganzen Ort mit Google-Streetview durchlaufen und bin auch tatsächlich fündig geworden: In dem Gebäude befindet sich inzwischen eine Tom-Tailor-Filiale. Alles klar, damit ist der alte Markt definitiv Geschichte und diese beiden sind also tatsächlich die beiden SPAR-Märkte in Mayrhofen.

Vielen Dank für die Zusendung der Bilder! :-)

Für die große Ansicht auf das Bild klicken!


Für die große Ansicht auf das Bild klicken!

(Vermutlich Ex-) SPAR-Markt in Königsleiten, Österreich

Anfang Oktober hatte mir Eugen-Roland diese Bilder des SPAR-Marktes in Königsleiten zukommen lassen. Wie auch er war ich überrascht, dass der Laden nur morgens geöffnet hatte. Wenn man aber genau hinsieht, steht dort unter den Öffnungszeiten auch noch der Hinweis, dass der Laden am 9. Oktober zum letzten Mal geöffnet haben wird. Die Betreiberfamilie weist jedoch darauf hin, dass es dort voraussichtlich ab dem 09. Dezember 2021 wieder weitergehen wird. Was ist da los? Großer Umbau? Können das irgendwelche Einheimischen mal verifizieren? :-)

Wie auch immer: Vielen Dank für die Fotos!

Für die große Ansicht auf das Bild klicken!



SPAR-Markt in Murau / Steiermark

Eine weitere SPAR-Markt-Zusendung von Sven. Diesen hatte er in Murau / Österreich entdeckt. Interessant finde ich die Holzverkleidung am oberen Teil der Fassade. Auf älteren Bildern (z.B. bei Google Maps) sieht sie noch richtig hell und neu aus – inzwischen ist das Holz deutlich sichtbar nachgedunkelt.

Vielen Dank auch für dieses Bild. :-)

Für die große Ansicht auf das Bild klicken!