Skip to content

Lustige Strichcodes – 428

Auf einer Packung "Heißer Winterapfel" von Becker's Bester hatte Falk diesen Strichcode mit dem Rentierschlitten des Weihnachtsmannes (Unterstelle ich jetzt einfach mal, aber selbstverständlich könnte auch jeder andere dieses Gespann leiten) entdeckt.

Vielen Dank für die Zusendung. Ho, ho, ho! :-)


Lustige Strichcodes – 422

Auf einer Packung Heringsfilets von Capitaine Cook hatte Honza diesen Strichcode mit dem Fischkutter entdeckt. Leider nur eine miserable Auflösung, aber vielleicht klappt das ja noch mal irgendwann mit einer neuen Kamera. ;-) Dennoch natürlich wie immer vielen Dank für die Zusendung.


Lustige Strichcodes – 416

Fundstück von Honza auf einem Becher "Oats!" von Alois Müller: Ein Strichcode, der wie eine Vase oder Amphore aussieht. Was "Oats!" nun konkret für ein Produkt ist, kann ich nur vermuten: Fertiger Porridge im Becher. Über das Produkt habe ich online zumindest nicht viel bis gar nichts gefunden …




ASCII-Art auf Norma-Bon

Auf einem Kassenbon von Norma hat Felix diesen Adventsgruß mit zwei Tannenbäumen entdeckt. Das ist das Schöne daran, wenn der Bondrucker über eine nichtproportionale Schriftart verfügt und man die Zeichen exakt übereinander drucken kann: Es lassen sich mit etwas Kreativität viele Bilder auf dem Bon unterbringen.

Die jüngeren Leser werden jetzt mit dem Kürzel "ASCII" (lest selber) vermutlich überhaupt nichts anfangen können. Macht aber nichts, meine Generation ist nicht nur mit Computern aufgewachsen, sondern auch die Computer mit uns. Da hat man sich als Teenie durchaus mal öfter mit sowas beschäftigt. Macht man mit den Zeichen kleine Bildchen, wird es ASCII-Art. Wer mehr davon sehen will und nicht nur ein angedeutetes Weihnachtsbäumchen, findet hier beim ASCII Art Archive eine gigantische Sammlung an solchen Bildern.

Vielen Dank für die Zusendung. :-)


Webcam mit Pfand

Ein Freund eines Freundes hatte diese Webcam und vor allem das dazugehörige Preisschild in einem Media-Markt in Berlin entdeckt. Von dieser Neuerung in der Novelle des Verpackungsgesetzes hatte ich gar nichts mitbekommen.

Da werde ich wohl mal mit Firma Sielaff reden müssen, ob Webcams zukünftig generell vom Automaten angenommen werden können und wenn ja, ob sie auf dem Flaschentisch oder doch direkt im Cruncher landen werden. :-P

Vielen Dank für das Foto. :-)