Skip to content

Elephant Bay Ice Tea

Gestern Nachmittag war ein Mitarbeiter von "Elephant Bay Ice Tea" hier und hat mir seine Produkte vorgestellt. Spontane Reaktion als ich noch gar nicht wusste, um was es genau geht: "Wir haben keinen Platz!" Für diese Erkenntnis reichte mir der Aufdruck "Ice Tea" auf dem Oberteil des Außendienstlers.
Das Gespräch wurde dann aber ganz nett und ich muss zugeben, dass ich die Produkte durchaus interessant finde. Zum einen sind die Etiketten hübsch gestaltet, andererseits sind es Mehrwegflaschen. Ich glaube durchaus, dass "Elephant Bay" seinen Platz zwischen Club-Mate, Mio-Mate und Fritz-Kola finden kann. Sowohl hier im Regal als auch bezüglich der Zielgruppe.

Aber damit müssen wir uns noch gedulden, denn unser Getränkegroßhändler hat die noch gar nicht im Sortiment. Damit bin ich aber nicht der einzige Händler, der das Problem hatte. Das sind dann jetzt ein paar Hausaufgaben für den Eisteehersteller und wenn die Einlistung bei trinks erfolgt ist, können wir noch einmal darüber reden. Bis dahin werden wir uns durch das mitgebrachte Probierpaket testen. :-)


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Nobody on :

Ich bin ja durchaus für guten Eistee zu haben, aber warum das auch wieder mit ewig viel Zucker gepanscht wird ist mir ein Rätsel... ich trinke alle Tees ohne Zucker, einige auch sehr gerne kalt... wenn da mal ein Hersteller drauf einsteigt, das wäre ein Traum. Die zusätzliche Süße durch die Frucht ist dich schon ausreichend.

Panther on :

Dann solltest du dir die Inhaltsstoffe dieser Produkte auch gar nicht erst ansehen. Und zur üblichen Verdummung natürlich auch in der Süßstoffvariante erhältlich.

Habe auch noch nie verstanden, wie man Tee mit Zucker, Honig, Süßstoff etc. trinken kann *igitt*. Ausnahmen sind lediglich bestimmte (sehr wenige) Teesorten, bei denen es einen Hintergrund hat. Aber die ("Soft-") Getränkeregale der Läden bestehen zum allergrößten Teil aus übersüßtem Junkfood.

Die junge Fa on :

Vielleicht, weil es die Mehrheit der Menschen gerne so trinkt?

Ich trinke gerne süße, und zwar ausschließlich mit Zucker gesüßte Getränke.

Klar, Zucker ist Teufelszeug und wer den zu sich nimmt, steht bereits mit einem Bein im Grab, aber ich bin halt von Kindesbeinen an süchtig gemacht worden und nun willenslos der Zuckerindustrie ausgeliefert.

(Der letzte Absatz könnte Sarkasmus enthalten. Und Zucker.)

FXP on :

Sehr lecker!

Guenx on :

Die Eistees gibt es schon einige Jahre, waren bisher aber Gastroexklusiv. Schön, dass es die dann bald auch im Einzelhandel gibt, ich mag zumindest die Granatapfel- und Lemonvariante recht gerne.

Claude on :

Haben wir seit einiger Zeit in der Kantine, allesamt sehr lecker!!

Max on :

Ist hier unten im Stuttgarter Raum mittlerweile ziemlich im Kommen. Nachdem mir deren Getränke zunächst nur im Getränkemarkt aufgefallen waren, bekommt man sie mittlerweile auch im LEH, wie Edeka oder Rewe.
Interessant finde ich, dass sie Kisten verwenden, die eigentlich für 0,5l-Flaschen sind, also 20x0,5l statt 24x0,33l. Darin eiern die 0,33er dann etwas herum. So nimmt dir das wohl kein Rücknahmeautomat an.
In deinem Testportfolio scheinbar nicht enthalten, aber durchaus zu Probieren, ist das 'Rosenwasser'.

Patches O'Houlihan on :

Also zumindest im Südwesten gibt es die auch schon mehrere Jahre im LEH. Ansonsten volle Zustimmung.

Peter on :

Sehr lecker, recht teuer.

Seit der Abkehr von Arizona vom Zucker mein Favorit.

Crazy_Borg on :

Mal schauen ob die was taugen.
Suche schon seit Jahren eine Alternative für den Trade Island Ice Tea, welche hier in Norddeutschland aber absolut nicht zu bekommen ist. Von Amazonhändlern mit horrenden Preisen mal abgesehen.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.