Skip to content

Bier vor dem LgAtm

Böse Zungen sagen ja, dass es da irgendwo im Internet einen Typen gibt, der so tut, als wenn er einen Supermarkt hätte und sich Geschichten darüber ausdenkt. Tzja – dass dem nicht so ist, davon überzeugen sich ja nun immer wieder neugierige Leser. So waren gestern Alex und Steve hier im Laden in der Gastfeldstraße. Die Überraschung war riesig, denn schließlich standen sie plötzlich mitten in einem… tzja, Supermarkt. ;-)

Den Grund für die Aktion mit dem vor dem Leergutautomaten geexten Beck's habe ich zwar nicht mehr in Erinnerung, aber wenigstens haben wir viel gelacht. :-)






Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

JSG am :

Hmmm, mit nem Bier an allerlei (un-)möglichen Orten anstoßen... Solche Leute gibt's!

Hängt!

JSG am :

Und der Post "Bremen 2" bei "Meisterlein" hat gezeigt, dass ich mit meiner Vermutung Recht hatte...

http://de.wikipedia.org/wiki/Studentenverbindung


Badenser und Bier immer dabei! ;-P

Högi am :

Alex hatte mich vorgewarnt, aber mir war das auch schon wieder entfallen. Grüße nach Nettetal und Bremen aus Aacen!

TOMRA am :

Nun hat er auch noch 'ne Schanklizenz oder was?
Oder was sollen Bierkrüge vor dem LgAtm?

torstendlp am :

Na, wenn das mal nicht nach einem Bierjungen aussieht ;-)
Der Zipfelbund, der bei der zweiten Person zu sehen ist, passt ja dazu.

Da fühlt man sich doch eigentlich gleich veranlasst, zu rufen: "Der hängt, meine lieben Farbenbrüder" ;-)

GunWoman am :

Hach schön, dass studentisches Brauchtum es sogar bis in diesen berühmten Blog geschafft hat. ;-)

Bierjunge! :-D

Grüße aus Dresden ;-)

rusama am :

Studentisches Brauchtum??? :-O

Die Beiden sehen eher wie Fahnenflüchtige Mormonen aus :-D :-D

GunWoman am :

Gibt ja auch Alumnis ;-) also ehemalige Studenten. *g*

Jürgen am :

Das 2. Bild: Da erinnert mich Björn an einen Puppe aus einer Kindersendung (BRD) Ende der 70er Anfang der 80er. Das war so eine Art Professor mit Brille der immer irgendwas erzählte. Alles war schwarzes Theater. Weiterhin gab es auch andere Einspieler mit weiteren Puppen die u.a. vor schwarzem Hintergrund tanzten zu meist schrecklicher Musik.

Hab leider weder Namen noch Bild gefunden. Weiß jemand den Namen der Sendung?

Jürgen am :

Hmmm... ich denke ich habe die Show doch gefunden

Die Yxilon-Show

Folge 5:
http://www.youtube.com/watch?v=YAKwYyxAkzY
http://www.youtube.com/watch?v=DBKIHm8haKg
http://www.youtube.com/watch?v=pqY5seyrgQk

Folge 11:
http://www.youtube.com/watch?v=LK18qDUf3lA
http://www.youtube.com/watch?v=y9R4bVqZGdw
http://www.youtube.com/watch?v=LoztqOGrEBg

Doch habe ich mich mit diesem Professor geirrt? Ist er in einer anderen Sendung? Kopf und Hände wurden soweit ich mich erinnere von 2 Personen gespielt, so dass er auch ab und zu z.B. zu seiner Brille greifen konnte.

Jürgen am :

Nach Stunden Suche hab ich die Puppe gefunden, an die mich Björn auf dem 2. Bild erinnert

Kennt wahrscheinlich keiner mehr

BLIBB am :

Ich finde es sehr erstaunlich, welch stereotypisches Bild Anhänger studentischer Verbindungen abgeben. Ich hatte nur die ersten beiden Bilder gesehen und mein erster Gedanke war: Oh Gott... wenn das keine Burschenschaftler sind. :-O

(Nein, ich kann mit diesen Gruppierungen und ihren "tendenziell" rechten Gesinnungen nichts, aber auch gar nichts anfangen. Dafür habe ich schon zuviel erlebt auf deren Veranstaltungen. Spätestens wenn sie nach drei Bier besoffen sind, kommt ihr wahres Menschenbild zu Tage und ich musste nicht nur eine Kneipe/Kommers/Hospiz vorzeitig verlassen, weil ich das große Kotzen bekommen habe... und das nicht vom Biergenuss.
Das wollte ich nur gesagt haben, nun geht es mir besser. Danke für Ihre Aufmerksamkeit.)

Senfgnu am :

Die haben eine Krawatte an und trinken Bier, ich wette, das tun auch Nicht-Burschenschaftler ;-)

torstendlp am :

Wenn Du Dich scheinbar so gut mit Studentenverbindungen auskennst, wie Du schreibst, und das ja alles kennst, dann solltest Du zumindest wissen, dass Studentenverbindung != Burschenschaft ist.
Die Burschenschaften sind nur eine Form der Studentenverbindungen.
Daneben gibt es sehr sehr viele andere, von denen die allermeisten unpolitisch sind. Da gibt es Turnerschaften, Sängerschaften, Corps, Wingolfsverbindungen, Katholische Verbindungen und vieles mehr.
Und selbst bei den Burschenschaften machen die ewig gestrigen & rechten nur einen Teil aus, weshalb es in deren Dachverband auch immer wieder zu Konflikten kommt - und weswegen sich nicht nur einmal Abspaltungen ergeben haben etc.

Vielleicht solltest Du Dich wirklich erst einmal richtig informieren, bevor Du hier so unqualifizierten Blödsinn schreibst - und auch noch behauptest, Du hättest da ja schon so viel gesehen. Scheinbar scheinst Du aber ein sehr eindimensionales Weltbild zu haben.
Ich zumindest möchte mich nicht mit den Mitgliedern von der rechten Varianten der Burschenschaften gemein machen - und schon gar nicht in einen Topf werfen lassen - kenne aber aus dem interkorporativen Kontakt viele Burschenschafter, die mit rechten Tendenzen so gar nichts am Hut haben - und von anderen Dachverbänden / Verbindungstypen erst Recht.

BLIBB am :

Hihi... und ich denke noch: "...soll ich lieber flüssiger oder genauer schreiben? Ach egal, wir sind in einem Blog hier, da geht es eher ums flüssige Lesen." :-D

Es ist super, dass du Leute gefunden hast, die genauso denken wie du. Das wollen wir doch alle. Egal, ob wir in eine studentische Verbindung eintreten, Mitglied eines Dackelvereins werden oder eine Interessengemeinschaft Pro-Möhre gründen.
Ich kann nur kurz zusammenfassen: Ja, ich habe schon einige Verbindungen, Burschenschaften, Corps,...[hier bitte alle möglichen Bezeichnungen eintragen, damit sich keiner ausgeschlossen fühlt] kennengelernt (und das nicht nur oberflächlich). Bis jetzt war leider (!) keine dabei, die nicht (subkutan) tendenziell rechte Meinungen vertritt.

Ich sage nicht, dass jeder automatisch rechts wählt, der in einer Verbindung ist. Aber eine solche Vereinigung scheint eine ganz bestimmte Art von Menschen anzuziehen. Und die erkennt man oft 20m gegen den Wind bei geschlossenen Augen. Keine Ahnung wieso, es ist aber so.

WebSurfer am :

Sogar die Exif-Daten (GPS) passen... Also gibt es deinen Laden wirklich? *SCNR* :-)

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) :diamonds: 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen