Skip to content

Rostige Dosen

Über dem Karton mit Kokosmilchdosen war wohl irgendwann in der Vergangenheit mal etwas ausgelaufen und hat so dafür gesorgt, dass die Dosen allesamt irgendwie verrostet sind. Vor allem im unteren Bereich, wo sie wohl längere Zeit mit dem durchnässten Karton in Berührung gekommen waren.

Der Ware in den Dosen hat das ganz sicher nicht geschadet, aber die Dosen mit den braunen Flecken und unansehnlich gewordenen Etiketten will man ja auch nicht einfach so ins Regal stellen. So haben sie dann ihren Weg zum Supersonderpreis über den Restetisch zu den Kunden gefunden …


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Supporthotline on :

"Supersonderpreis" kann höchst unterschiedlich interpretiert werden. Also für wie viel gingen sie über den Ladentisch?

Btw. Wie oft ändern die eigentlich ihr Design und die Prozentangaben? :-O

Sebl on :

Rostige Konserven würde ich niemals kaufen, finde es sowieso bedenklich das man die überhaupt verkaufen darf. Ja drinnen ist noch ne Schutzschicht, aber Rost frisst sich auch nach innen.

TT on :

Wenn sich der Rost dirchgefressen hat ist die Dose undicht. Hätte Björn gemerkt.

Supporthotline on :

Dennoch raten die Verbraucherzentralen vor dem Erwerb verrosteter Dosen und dem Konsum des Inhaltes ab. Dito für verbeulte Dosen, da die Schutzschicht im Inneren beschädigt worden sein könnte und somit Zinn und oder Bisphenol A auf die Lebensmittel übergegangen sein könnte.

Eod Nhoj on :

*tätschel*

Sebl on :

Nein, die werden nicht sofort undicht, wenn es innen anfängt zu rosten.
Hier geht die Gier eindeutig über die Verantwortung als Lebensmittelhändler.

John Doe on :

Das sind ja Zustände und angeblich lieben Sie ja Lebensmittel!
Wann kommt eigentlich der Lebensmittelkontrolleur wieder oder findet zumindest ein Servicetest statt?

Erich H. on :

Mimmimmimmmimmmi

Panther on :

Wesentlich bedenklicher sind eigentlich nennenswert beschädigte Dosen. Die werden aber zumeist einfach regulär verkauft.

Was den Rost angeht, sind die gekühlten Dosen (z. B. Frischkäse) so eine Sache ...

Tobias on :

Frischkäse in Dosen?

Supporthotline on :

https://www.tompress.de/A-10003429-fertigkultur-fur-die-herstellung-von-frischkase-10-dosen.aspx :-D :-D

Panther on :

Ja, z.B. in gut sortierten Supermärkten (oder auch in manchen Discountern als Aktionsware) erhältlich. Das gilt auch für diverse Weich-, Salzlakenkäse etc. (wie diverse Tulum-Variationen). Oft werden natürlich Käse mit sehr hohem Salzgehalt und keine besonders schnell verderblichen in Dosen angeboten.

Supporthotline on :

du hast viel geschrieben und trotzdem kein einziges Beispiel genannt. Mag sein, dass es so was tatsächlich gibt, aber eine spontane Suche hat nach vielen Seiten grad mal eine Frischkäsesuppe aus der Dose gefunden. Mit ein paar Namen, die du nicht genannt hast, würde man sicherlich mehr finden.

Wieso ausgerechnet Frischkäse, wenn man als Beispiel einfach triviale kühlpflichtige Fischkonserven aus der Dose hätte nennen können, wie sie Lysell z. B. anbietet?

Panther on :

Ja, z.B. in gut sortierten Supermärkten (oder auch in manchen Discountern als Aktionsware) erhältlich. Das gilt auch für diverse Weich-, Salzlakenkäse etc. (wie diverse Tulum-Variationen). Oft werden natürlich Käse mit sehr hohem Salzgehalt und keine besonders schnell verderblichen in Dosen angeboten.

Fischers Fritze on :

Dabei sind doch Sauberkeit und Frische in einem Fischmarkt soooo wichtig.

Erich H. on :

An die Berufsnörgler,geht mal in einen Sonderpostenmarkt und schaut euch dort die Ware an.Ist wohl nicht mehr so Arg wie vor 30 oder 40 Jahren als es noch wie bei Feuss in Walle Ware aus Brandschäden gab,zerbeulte Dosen,gekochter Whisky,geflickte Cornflakes Packungen etc.pp.alles verrußt aber es wurde und wird gekauft ......

Panther on :

Mindestens zerbeulte Ware, wiederverschlossene und/oder noch teilbefüllten Packungen usw. landen heute flächendeckend im Resteregal oder werden gar regulär angeboten.

Supporthotline on :

Hier ________ lieferst du einen Beleg für deine Behauptung.
Habe mindestens drei grosse Firmen, die im Werksverkauf mangelhafte Ware feilbieten. Aber nichts davon ist zerbeult (zumindest keine Dosenkonserven), wiederverschlossen oder teil befüllt. Höchstens fehl/misch-gefüllt.

Hund on :

wau

Only registered users may post comments here. Get your own account here and then log into this blog. Your browser must support cookies.

The author does not allow comments to this entry

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options