Skip to content

Abgesperrt für Containerleerung

In einem weiteren Punkt bin ich froh, dass sich die Situation rund um Corona seit einer Weile wieder entspannt: Es sind mehr Leute unterwegs, fahren wieder mehr Leute zur Arbeit. Dadurch ist in der Woche tagsüber auch der Parkstreifen hier in der Seitenstraße meistens wieder zu großen Teilen frei. In den letzten 1,5 Jahren hatten wir nicht nur einmal das Problem, dass wir teilweise wochenlang nicht mit dem LKW hier auf den Hof fahren konnten.

Aber so geht es wieder richtig geschmeidig und nach nur einer Stunde war die Sache auch schon wieder erledigt, ohne dass der Fahrer des Entsorgungsunternehmens Blut und Wasser schwitzen musste. :-)


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Jemand on :

Dass die Stadt euch da nicht unterstützt und zeitlich begrenzte Halteverbote einrichtet, finde ich schon seltsam.

Informer on :

Das müsste man halt selber kostenpflichtig bei der Stadt beantragen. Woher soll die Stadt auch davon wissen.

Heinz Wäscher on :

Bei mir im Nachbardorf hat man für die Kehrmaschine Haltverbote im gesamten Innenstadtbereich ausschildern lassen, die nur an zwei stunden in der Woche gelten. Dieser teure Spaß soll sicherstellen, dass die Kehrmaschine immer bis an den Rand der Fahrbahn kehren kann.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.