Skip to content

Schummelzwiebel

Diese besonders stärkehaltige Zwiebelsorte lässt sich ganz hervorragend in Salzwasser kochen, in Scheiben geschnitten mit etwas Speck in der Pfanne brutzeln oder zu Stäbchen zerteilt frittieren, zu letzteren dann gerne Ketchup oder Mayo reichen.

Einer Legende nach soll in der Mitte des 19. Jahrhunderts ein vom Gast genervter Koch sie mal so dünn geschnitten und in Öl ausgebacken haben, dass sie beim Aufspießen zerbröselt sind. ;-)


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Crazy_Borg on :

Das müsste eine Potonion sein.
:-D

Amsel on :

Diese Mischbeutel finde ich gar nicht so schlecht. Nur sollte das Verhältnis zwischen Kartoffeln und Zwiebeln nochmal überdacht werden, sonst wird es eine laute Nacht. ;-)

z. B. John Doe on :

Das Netz hat entweder Supporthotline oder wupme gepackt...

Sebastian on :

Das passiert eben, wenn der Mitarbeiter kein Badisch kann: ;-)
https://www.youtube.com/watch?v=lTiae96EVqw

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.