Skip to content

Neue Hofbeleuchtung in Arbeit

Momentan ist der Elektriker bei uns und installiert die neue Hofbeleuchtung und auch die Schaltung für unsere Außenwerbeanlage, die seit ihrer Installation im vergangenen Jahr ununterbrochen leuchtet.

Für den Hof montieren wir über den drei Türen jeweils eine LED-Leuchte, die so einstellbar ist, dass die Nachbarhäuser nicht mehr angeleuchtet werden. Anschließend wird das gesamte Licht (Hofbeleuchtung und Werbeanlage) per Dämmerungsschalter (Astrouhr hatte ich wieder verworfen) geschaltet und ist bei Dunkelheit dauerhaft an und nicht nur, wenn gerade jemand durch den Bewegungsmelder läuft.

(Der alte Halogen-Scheinwerfer kommt dann weg.)


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Nicht der Andere on :

Äh, wieso den Hof denn die ganze Nacht durch beleuchten - ob die Nachbarfenster nun konkret angestrahlt werden oder nicht?

Und wolltest du nicht die Werbung des nächstens ausschalten, um sowohl Nachbarn, als auch Energie/Kosten zu schonen? Deine Straße ist ja auch keine Durchgangsstraße und noch nichtmal touristischer Hotspot.

Ronald R. on :

Als Anwohner wäre ich bei immer eingeschalteter Werbebeleuchtung, Licht auf angrenzende Häuser usw. längst gegen diesen Egoismus vorgegangen. Oder ich sage einmal, das Verhalten mancher Nachbarn kommt nicht von ungefähr.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options